Buchner Horsetraining

                              Wir bringen Euch aufs Pferd - egal in welchem Alter

 

Über mich

Das bin ich

Markus Buchner ist 1978 in Freystadt - Kiesenhof geboren.

Markus hat von der Pike auf, bei Roger Kupfer (eines der "Urgesteine" der Westernreitszene) das Reiten erlernt und wurde von Roger als Trainer, Bereiter und Reitlehrer ausgebildet. Und das merkt man.

Auch bildet sich Markus immer wieder fort und ist sehr vielseitig. Durch Rogers damalige Ehefrau stellte er schon ein M-Dressurpferd auf das Westernreiten um. Und Markus  seine Frau, Ute Buchner, ist der Dressur und Springreiterei verfallen, hat aber mittlerweile ihre ersten Westernturnier bestritten (seit 2016). Ute und Markus Buchner schätzen die Quater Horses, da sie ein ruhiges und Ausgeglichenes Wesen haben. Aber auch die Schulpferde (darunter auch Welsh-Mix, Quarab, Andalusier-Friese, etc) sind tolle ruhige, aber keine abgestumpften Pferde.

Ute Buchner ist ebenfalls 1978 in Nürnberg geboren. Ute fing relativ spät, erst mit 17 Jahren das Reiten an. Seit 1997 besitzt Ute ihre Bayerische Warmblutstute mit der sie erfolgreich M-Dressur auf Turnieren gestartet ist und die sie durch immer wieder kehrenden Weiterbildungen bis Dressur der Klasse  S selbst ausbildete.  Auch eritt sie schon viele Schleifen und Pokale in der Springreiterei bis Kl L. Ute ist und bleibt eine Englischreiterin, aber seit 2016 ist sie auch der Westernreiterei zusätzlich verfallen und startete ihre ersten EWU Turnier. In der sie auch erfolgreich innerhalb 1 Jahres auf LK 3 aufstieg.

Auch ihre Tätigkeit bei der berittenen Polizei in München als Polizeireiterin zeichnete ihren Lebensweg und die Liebe zu den Pferden wurde immer stärker.

Ute und Markus haben eine konsequente und liebevolle, aber ruhige und gerechte Ausstrahlung.  Das wissen sowohl die Privatpferde der Einsteller, aber auch ihre eigenen Pferde und Schulpferde. Daher liegt so viel Ruhe und eine entspannte Atmosphäre über der Reitanlage. 

Reiten

Die Liebe zu den Pferden und die Reiterei sind das Leben für Markus und Ute Buchner. Aber auch ihre Tochter, geb. 2010, ist den Pferden / Ponys und der Reiterei verfallen. Und das macht die Familie Buchner aus...... die Pferde sind ihre Lieblinge.... ihre Leidenschaft.....und nicht nur ein "Sportgerät oder das Tier, mit dem "man" Geld verdient" - und das merken die Pferde und auch die Reitschüler, sowie die Pferdebesitzer.

Tipps für Reitanfänger

Lernen Sie bei einem qualifizierten Reitlehrer mit guten ausgeglichenen Pferden. Achten Sie darauf, dass auch die Schulpferde auf Winterausläufe oder Graskoppeln dürfen - dann haben sie neben ihrer Arbeit auch den nötigen Ausgleich für Seele und Geist, welcher für Pferde ebenso wichtig ist, wie für uns. 

Denn für uns heißt es, nur glückliche Pferde sind gute Pferde und erfüllen unser Leben.

Glückliche Pferde - glückliche Besitzer !!